Login / Registrieren
Willkommen im Windows Apps Forum

Hoover
offline

@Number:

Soll jetzt nicht wieder eine Grundsatzdiskussion geben, aber ich bleibe nach wie vor dabei, daß alle derzeit am Markt befindlichen LCD/Plasma-HDTV-Geräte absolut noch in den Kinderschuhen stecken.

Steig ich auch gar nicht drauf ein, finde aber, dass das Problem derzeit eher an den Fernseh- und Videonormen liegt, als an den Geräten. Aber es stimmt schon, man muss heute noch sehr viel ausgeben um ein wirklich gutes HDTV Bild zu bekommen.

Übrigens, falls du nach dem 360 kauf noch ein paar Flocken übrig hast (ist ja bald Weihnachten ) würde ich dir den Kauf eines 16:10 TFTs empfehlen. Da hast du dann ein gutes Bild im richtigen Format für die 360 und kannst den gleichzeitig auch noch für deinen PC benutzen. Als 20" Gerät sind die sogar relativ bezahlbar. Ich habs auch so gemacht. Nur leider fehlt mir ja bislang immer noch die passende Konsole.

ashdevil77
offline

Need help bei Battlefield 2 letzte Mission, hat jemand Tips wie man am besten vorgeht ? Man wird ja mit dem Fallschirm abgeschmissen, soll die zwei Bunkeranlagen und Silos ausschalten, das ist nicht das Problem mir rennt nur immer die Zeit davon, wers durchhat kann ja mal einen Tip geben

Das mit dem einfrieren meiner Konsole scheint wohl aber doch an Battlefield Singleplayer Modus zu liegen, Online keine Probleme und auch Kameo in sechs Stunden nicht einmal hängengeblieben, entweder ist das Spiel kaputt, oder das Herbst Update hat damit was zu tun.

Wayne09
offline

Zitat von Walez:
Am Mittwoch habe ich mit ein paar Buddies die letzten beiden Folgen abgefeiert und wir waren einstimmig der Meinung, das es sowohl für Spielfilme, als auch Serien schwer werden wird, jemals an die Qualität von Breaking Bad heranzukommen (ausser vll Pulp Fiction und der Pate 1+2). Die feine Chemie zwischen schwärzesten Humor, der stetigen Wandlung der Charaktere und dem absolut bitteren Handlungsverlauf ist meines Erachtens einmalig.
Ich getraue mich ja gar nicht zu sagen, dass ich Breaking Bad noch nie geschaut habe.

dweezzu
offline

Liegt dran, was man unter 'hochwertiger Verarbeitung' versteht. Das Ding soll über längere Zeit fehlerfrei funktionieren. Fertig. Und dass es das anscheinend nicht tut, gefällt mir nicht und ist der einzige Grund, warum ich noch kein Rockstar bin.

Ansonsten warte ich ungeduldig auf nächste Woche, in der ich dann endlich wieder richtig zocken kann.

Schönes Wochenende

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dwee: Verdammt verdammt verdammt PES 6 spielt sich wirklich gut, auch wenn die Mängel (Umfang) des öfteren schwer ins Gewicht fallen.

Man ändere nur die Namen der Nationalmannschaft und findet auf den Trikots trotzdem Kmala (aka Klose) oder Krüger (aka Ballack) wieder. Doch spielerisch ist es bisher einfach spitzenmässig...ich weiß nicht...zum Vollpreis auf jeden Fall nicht!!

Walez
offline

(Threadstarter)


Den "Baum-Kampf" gab es in der Demo, was mich "letztendlich vor einem Kauf" abhielt - hatte es nicht kapiert, obwohl ich mich an die Anweisungen hielt.

Lego Star Wars 2: nettes Spiel, aber keine Vollpreis-Empfehlung. Die Optik ist hochaufgelöster, die Steuerung okay, die Zwischensequenzen sind humorvoll, aber das Leveldesign leider wenig abwechslungsreich.

Seltsam, am Freitag war "Eragon" noch downloadbar, wurde aber zwischenzeitlich wieder vom Marktplatz genommen. Aber keine Sorge, ihr habt nichts verpasst (hmmm sage ich jetzt mal einfach so). Die Grafik erinnert stark an EA's "HdR - Der letzte König" und war durchweg unansehnlich. Die Steuerung einfach nur überladen und die Kämpfe ödeten sehr schnell an. Eine Szene war "besonders witzig". Ihr müsst mit eurem Helden eine Brücke entlanglaufen, die in den Hintergrund führt. Nun denkt man, das die Kamera heranzoomt oder mitgeht, doch weit gefehlt - der Chara wurde immer kleiner * * und dazu musste man noch Kämpfe austragen. Die Kamera war übrigens fest. Auch "geil" war es, das dein Mitstreiter, der volle Energie besaß, die roten Energiekugeln einsammelte, während man auf dem Zahnfleisch kroch und kurze Zeit später starb - wirklich schlampig programmiert.

Aber schön zu sehen, das auch Spiele programmiert werden, die man sich nicht für die 360 kaufen muss!!

smolos
offline

Don Jon
Recht gelungenes Regie-Debüt von Joseph-Gordon Levitt, der als pornosüchtiger John auf der Suche nach der echten Liebe einen coolen unterhaltsamen Film auf die Beine gestellt hat. Wenn man sich an der hervorstechenden Porno-Aufmachung (Slang und Bildmaterial) nicht stört und hinter die Fassade blickt, erwartet einen eine recht liebenswürdige Geschichte über die Partnersuche in der heutigen Zeit. Und Tony Danza als Vater ist der Hammer!

Number
offline

@881799

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware.
Das ist so nicht richtig. Würden Spiele so entwickelt, dann gäbe es das Wettrüsten nicht.
Wenn heute ein Entwickler ein Spiel anfängt, dann entwickelt er für die übernächste Hardwaregeneration, nicht für die aktuelle und auch nicht für die kommende.
Dabei ist es dem Entwickler erstmal egal, daß das Game derzeit selbst auf der Entwicklungshardware nicht flüssig läuft.

ashdevil77
offline

Ist wie ich finde nen netter Zusatz, wäre schön gewesen wenn MS sagen wir mal ab 1000 Points oder so mal ein paar Belohnungen rüberwachsen lassen würde, vieleicht mal ein Arcade Spiel für lau oder Bilder, Maps weiß der Teufel was

Mit dem HD gebe ich dir sogar Recht, die sind noch sehr anfällig, das Phänomen was ich bei fast allen schon feststellen konnte, die können schwarz nicht richtig darstellen, deswegen habe ich mir auch einen billigen für 5 Scheine gekauft, lieber warte ich noch einige Jahre und schlage dann bei nem günstigen Full HD Markengerät zu, Voraussetzung die Kinderkrankheiten sind überwunden, allerdings bekommt trotzdem auf den jetzigen Geräten auch Grafikpracht vom feinsten geboten, und ob ich mich vor meine 19er Röhrenkiste setze oder ins Wohnzimmer gehe und 32" genieße , die Antwort brauch ich wohl nicht zu geben.

Wer hat die Fifa 07 Demo schon angezockt ?

Ich bin sehr angetan, da wartet wieder ein Highlight auf die Fußballfans unter uns.

Number
offline

So, wie du es jetzt beschreibst, scheinen es wohl doch Softwareprobleme zu sein. Trotzdem merkwürdig, wenn eine so leistungsfähige Hardware schon so früh an ihre Grenzen stösst, sei es durch schlechte Optimierung oder durch was auch immer.
Da werde ich erst mal ganz in Ruhe beobachten wie sich dsa entwickelt.

Die Bildqualität der "besseren" Philipsgeräte ist auch ohne PixelPlus schon für Röhre phänomenal gut. Kann ich dir also auch nicht wirklich sagen.

Du hast keinen Monitor mehr? Hast du den PC jetzt am HDTV angeschlossen?

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

in der Tat, es wird eine kostspielige Zeit und das kurz vor der MwSt-Erhöhung *grummel* - aber bei einigen Dingen *lol*, kommt man einfach nicht vorbei

R6: Steuerung nicht so optimal? Level zu dunkel? Haben wir unterschiedliche Demos gezockt? Bei mir war das Level sehr gut ausgeleuchtet, und die Steuerung hatte ich sofort im Griff und ich bin ein wirklicher Pad-Legastheniker!!! "Ghost Recon" ist meines Erachtens sehr überladen, aber sei es drum...

Gears of War: mir gerade die ersten 3. Minuten angeschaut, deshalb kann ich noch wenig zum Leveldesign sagen. *übrigens Echtzeit und Spielegrafik - witzig, das der Körperpanzer so übertrieben groß ist, während kein Helm den Kopf schützt *
Interessant finde ich auch den Fakt, das M$ aufgrund von Epics Wunsch den Speicher von 256 auf 512 MB erhöht hat. Man legte *lt. Gerücht* eine Version im 256MB-Format vor und meinte, das es so ausschauen könnte (natürlich andere Version lol), wenn man ihn auf 512 erhöhen würde...hat M$ zusätzlich ca. 230 Mio. $ gekostet

Number, teile deine Meinung, mal wieder werden wir entmündigt und das ganze nimmt orwellsche Züge an ... Schade für das Weihnachtsgeschäft von M$ (ach Fanboy ich), da "Gears of War" als potenzieller "Halo 3" Ersatz gehandelt wird. 56,99 in der Spielegrotte? Wirklich ein Top-Preis. Okay, mein Händler hat einen kleinen Treuebonus und bei "TW 2007" weiß ich, das er fast draufgezahlt hat ... Asche auf mein Haupt
Du kennst meine Meinung zu "PDZ", und das du es verkaufen willst, kann ich nur begrüßen *g*, doch wenn du die Zeit findest, probiere es noch ein wenig, denn am Ende kommt 1-2 nett designte Levels - ob es sich letztendlich lohnt, möchte ich nicht 100% bejahen, doch solange es sich noch in deinem Besitz befindet...

Kurz noch zu "TDU" - ja, es gibt ein paar Herausforderungen, die man mit dem Motorrad fahren muss

Achja, am 17.11. (neben Gears of War), erscheint auch "Fear". Nice Day...

Number
offline

@Hoover

Die Disc ist nagelneu und somit absolut staub- und schmutzfrei. Auch keine Beschädigungen zu erkennen.
Soundaussetzer trotzdem immer an den gleichen Stellen, direkt zu Anfang.

Arcadegames? Dafür haben wir die Dreamcast und die ist durch nichts auf der Welt zu ersetzen, außer durch echte Arcadeautomten.

0RoadRunner9
offline

Die 360 unterstützt auch nicht alle Features, die man mit Windows Vista und DX10 haben wird.
Ist schon klar. Beim Erscheinungstermin der Xbox 360 im Dezember 2005 stand die Spezifikation von DX10 auch noch nicht fest. Beim Vergleich mit PC-Grafikkarten ist der Xenos (Grafikkarte der Xbox 360) technisch gesehen wohl eine ca. DX 9,5 GPU

Kann einem aber auch wurscht sein ...

MfG

xbrtll
offline

Zwei Filme heute, zuerst Space Cowboys: Nette Unterhaltung. Sticht insgesamt nicht negativ aber eben auch nicht positiv hervor. (noch) 7 von 10 geglückte Landungen.

Danach etwas Kontrastprogramm mit Orphan: Scheinbar eher negativ von den Kritikern aufgenommen, fand ich den Film sehr gut. Mir ist nur nicht ganz klar, warum ihn die deutsche Wikipedia als Horror-Film einordnet, die englische liegt da mit Psycho-Thriller denke ich etwas besser. Bin fast geneigt, 9 von 10 Punkten zu vergeben, mindestens aber 8,5.
Geändert von xbrtll (22.08.2011 um 23:48 Uhr)

farbentaub
online

Nur noch ca. drei Stunden und dann hast Du Wochenende? Ist das der Rentner-Bonus? Ich muss noch etwas länger ausharren.

Ich habe noch etwa 1400 MS-Dollar. Eigentlich wollte ich die in Tetris Evolution stecken. Bis ich herausfand, dass es sich um eine richtige Kaufversion handelt. 30 Euro wollen die dafür haben! Wenn das Prinzip auch auf andere Klassiker abfärbt, kann man den Arcade-Bereich gleich schließen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ernsthaft, kurz vor Toresschluß überlege ich krampfhaft (jetzt nur auf mich bezogen), welche TopHits (abgesehen von den 2 Knallern "Resi 4" und "Pro Evo 5") aus Japan kommend, den europäischen Markt bzw. mich eroberten?! Alle letztjährigen Favoriten, sind Non-Japan-Titel. Und dabei entspreche ich nicht mal dem Klischee des Echzeit-zockenden-PC-User...am besten nur Titel, die in Deutschland oder dt. Softwareschmieden programmiert wurden, ala "Anno" oder "Die Siedler" *lol*.
Bekannterweise (naja, schon oft hier erwähnt...zuoft *?* ) hat es mir Bioware angetan. "God of War", "GTA" oder "Fifa Street" hatten mich auch bezaubert. Nun aktuell "Call of Duty 2" *exzellent* oder "Halflife 2" von Valuve. Hinzu kommt, das Blizzard mit "WoW" wohl derzeit den PC-Markt leergefegt hat. Alle Versuche, durchaus interessante Ansätze ala "Dark Wind" oder "Bongo Kongo" (naja, das "Ding" mit der Trommel" für den Cube) hier durchzusetzen, sind gescheitert und meine persönlichen RPG-Vorlieben sind durch Echzeitkämpfe in diesem Genre ersetzt worden...natürlich mit sichtbaren Gegnern. Hinzukommt, das man sich in Japan *meines Erachten* schwertut, neue Konzepte zu entwickeln, oder weltweit erfolgreiche zu übernehmen. Dann produziere ich als ehemalige Topfirma doch lieber die x-te Fortsetzung und hole die Kosten nur durch die billige Produktion wieder rein.

Hier mal ein paar Beispiele:

Namco - Tekken, Ridge Racer, Ace Combat (die letzten Versionen besonders erfolgreich? Glaube ich nicht...) Nun versucht man sich mit Oldie-Auskopplungen.
Capcom - Shadow of Rome, Mega Man, Maximo, Killer 7, Onimusha und der einzige Hit in letzter Zeit "Resident Evil 4"
Konami - Pro Evo Soccer, Silent Hill und Metal Gear (hier ist noch ein gewisses Hitpotenzial vorhanden)

Bewundernswert finde ich, das sich Sega langsam zurückgekämpft hat. Wie, ist mich jedoch ein Wunder?! Die 2k-Reihe muss sich wohl ziemlich gut in den USA verkaufen - weiß jemand mehr? Die letzten Sonic-Auswüchse können es nicht gewesen sein, und das neuste "Shadow" ist ein spielerischer Witz...okay, spielerisch vielleicht nicht, aber wenn die Optik und Kameraführung sogar schlechter ist, als in der "Adventure"-Reihe...hust! Zumindest produzieren sie jetzt das nächste Olympia-Game (bzw. China 2008) Glückwunsch.

Kennt ihr das noch, als "früher" die Kämpfe so unverhofft reinzappten. Wie oft habe ich mich da erschrocken. "Secret of Mana" hatte so ein fiesen Wechsel...glaube ich, kann aber auch ein anderes SNES-RPG gewesen sein.

Okay, erstmal Schluß, könnte hier noch ewig meine Gedanken niederschreiben *lol* bye...

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Schön, dass es da weiter geht!

oder?

Nichts geht über die Coolness von Givens, doch Anthony Starr schlägt sich in Banshee auch ganz gut. Gestern schaute ich mir die ersten drei Folgen an, finde den Gore manchmal ein wenig krass (3. Folge, der Fight gegen den MMA Kämpfer), ist aber ebenfalls teilweise sehr witzig, wenn auch inhaltlich vorhersehbar. Klare Empfehlung für Banshee

ashdevil77
offline

@Walez

Warum hast du sie umtauschen müssen ?
Und ich war halt auch erstaunt, naja beim nächsten Mal gut zu wissen, das Saturn direkt umtauscht ohne Wartezeiten oder Reparatur, aber ich glaube es gibt eine 6 Monate Reglung für unsere neu gekaufte Konsole, bin aber nicht 100% sicher.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hast du Map's gespielt (Deathmatch, Capture the Flag o. ähnliches = Achtung, Killerspiel-Potenzial) oder den Coop? Ich finde der Coop ist 1A Qualitätsware.

Achja, *urks* diese Woche erscheint noch "PSU" (von einer Terminverschiebung bisher nicht gelesen). Falls ihr euch über den Vollpreis von 60 Euro wundert (da MMORPG's eigentlich immer etwas günstiger sind), das Spiel soll eine ziemlich umfangreiche Offline-Story bieten. Nun ja, ich nehme erstmal Abstand von PSU, auch wenn das Game durchaus seinen Reiz hat (die eine Testwoche hätte ruhig etwas länger gehen können ).

Thor Branke
offline

Gone, Baby, gone - etwas moralinsauer am Ende, aber wo Morgen Freeman drin ist, kommt immer was Gutes raus. X X

Harry Brown - heftig, wirklich heftig. Wenn so der britische Alltag aussieht, bin ich froh, Englisch nur als Fremdsprache gelernt zu haben. Man sollte mindestens 16 sein, bevor man sich den Streifen anschaut. Michael Caine spielt fantastisch!

Walez
offline

Stromberg, was für ein Fest, Tränen gelacht und defacto auch für nicht Stromberg-Seriengucker geeignet! Maria Herbst zieht noch einmal alle Register und den Film sehe ich als krönenden Abschluss. Unbedingt im Kino schauen, da das sonst alberne Gegacker, welches oft Pointen oder spannende Szenen zerstört, hier wie dir Faust aufs Auge passt. Es gibt einfach keine unpassende Stelle...

9/10 der Papa wirds schon richten

Und Mittwoch war ich in der Vorpremiere von 300 - Rise of an Empire. Eine diabolisch, dem Wahnsinn nahe Eva Green und 300-typisches SlowMo-Schlachtengemälde wussten zu überzeugen. Sicherlich nicht jedermans (vorallem frau) Geschmack, doch die, die den Vorgänger mochten, werden zufriedenstellend "bedient". Und bitte, versucht euch nicht an zeithistorischer Korrektheit

9 von 10 Tonight we dine in Hell

farbentaub
online

Moin!

@gtr: Da Far Cry damals ein spielerischer Witz war, denke ich nicht, dass Crytek mit Crysis das Rad neu erfinden wird. Auch wenn das jetzt etwas voreingenommen klingt. Oder spricht da nur der DX10-Neid? Für das Geld, das mich ein DX10-System kosten würde, bekomme ich ja schon eine PS3. Oder eben etliche Spiele für meine Box. Da fällt die Entscheidung nicht schwer ...

Walez
offline

In letzter Zeit hatte ich einiges im Kino oder auf BluRay gesehen, deshalb nur ein Bewertungs- Schnelldurchlauf...


Im Kino:

Take Shelter - grandiose Schauspielkunst, düstere Stimmung und sehr spannend (10 von 10 Visionen, die sich erfüllen )

Die Tribute von Panem - zuerst dachte ich "Junge, wat is dat denn, kindliches Fantasygesülze oder wat?", dann überredete mich meine Freundin zu dem Film und wir erlebten ein tolles und hervorragend besetztes Fantasyspektakel (9 von 10 gedrückten Daumen, das die Reihe im Kino fortgesetzt wird)

Ziemlich beste Freunde - Good Feeling Movie in Formvollendung, 100 Minuten Dauergrinsen und sich den Bauch vor Lachen halten (10 von 10mal der Pariser Polizei entwischt )

Haywire - starke Powerfrau, spannende Gesichte (8 von 10 verteidigten MMA-Titeln)

The Artist - (oh Gott, weiss nicht, ob ich schon was dazu schrieb...9 von 10 Oscars, wobei es am Ende nicht ganz soviele waren)

Blu Ray:

Kill List - vielleicht könnte man sagen, "der Film bemühte sich sehr", passt aber dann doch nicht so ganz, denn er wusste eigentlich gut zu unterhalten, nur der Plot-Twist am Ende (abdriften ins Horror-Genre) nervte ein wenig (8 von 10 Namen auf einer Liste gestrichen )

Krieg der Götter - Pappmach Kulisse, ausdruckslose Darstellung, 5Minuten lang zermatschte Körper, eingedrückte Auge, eingeschlagene Köpfe, verschwendete Zeit (3 von 10 ... ... ...)

Virgin Beach Creature - muahahahaha muhahahahahaha...mehr fällt mir dazu nicht ein. Klar sind indonesische Damen in Bikinies nett anzuschauen, doch billigste Effekte, hanebüchene Story lassen mich auch ein wenig an die Rezensionsfähigkeit der Cinema-Redakteure zweifeln, die dem Film tatsächlich etwas unterhaltsames und mysthische angedichtet haben ...muhahahahaha muhahahaha...eigentlich ist er einfach nur schlecht ... 2 von 10 Olalala nice Swimsuit
Geändert von Walez (07.04.2012 um 12:41 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin,

ich "vermute" mal, das Farbentaub den DX10-Neid auf sich bezog und somit ein wenig seine harsche "Far Cry"-Kritik (die natürlich ) relativieren wollte. Mir gefiel es auch nicht (duck). War damals optisch eine Wucht, doch mich reizte das Setting & die totale Überlegenheit der KI nicht. Hat sich zwischenzeitlich (nicht bezogen auf "Far Cry") zwar geändert, doch anno 2004 sollten sich die Gegner vor meinen Schießprügel werfen und nicht taktisch hinter Bäumen verstecken. Mit Sicherheit würde ich sowieso nicht behaupten, das man eine "Crysis"-Umsetzung für die NexGen-Konsolen ausschliessen kann. Die Grafikkarten sind, mit den zusätzlichen Prozessoren, durchaus in der Lage, DX10-"Eigenheiten" darzustellen. Dies habe ich bei wiki gefunden, da ich mir nicht 100% sicher war, doch das bestätigte meine Vermutungen...

"Die Unterschiede von Direct3D 10 zu den Vorgängern bestehen weniger in direkt sichtbaren Eigenschaften, sondern vor allem in der Erweiterung, Modularisierung und Flexibilisierung der 3D-Funktionen. Es wird daher erst mittelfristig mit Anwendungen gerechnet, die die neuen Möglichkeiten so ausschöpfen, dass der Anwender einen spürbaren Fortschritt sieht.."

Ergo kann man sogar fast behaupten, das Crytec nur rumsülzt...

http://#/wiki/Direct_X#DirectX10

@Farbentaub: Das Problem ist, das inzwischen alle interessanten Titeln auf Herbst verschoben worden sind. Ich möchte keine Software-Offensive, doch über 1 oder 2 Titel (die mich im Vorfeld reizten) würde ich mich schon freuen. Mit "GTA 4", "Bioshock" und "Mass Effect" kann es durchaus zu einer Übersättigung kommen und ich wüsste auch dann nicht (obwohl es draussen stürmt lol), wann man das alles zocken soll...
Zu Oblivion: Ärgerlich, da das "Shivering Island"-Pack sofort aktiv wird, wenn man es runtergeladen hat. Dann musst du wohl oder übel noch ein wenig warten. Die Freizeit mit noch mehr Arbeit überbrücken? Okay, war ein blöder Vorschlag Oder du surfst indessen mit deinem PC im I-Net und machts noch andere Foren unsicher *g*. Nein, meinen geliebten MM rücke ich nicht raus, auch wenn ich derzeit in meiner Freizeit wenig surfe...

@Ash, wie ich es befürchtet hatte. Wünsche dir Glück, das der Chumma von GTJ noch das GoW hat, damit du deine restlichen 3500 Kilometer (???) in Gears of War ablaufen kannst. *häh? *

Cya

farbentaub
online

Jo, Bugs sind zur Genüge vorhanden. Abstürze, etliche Übersetzungsfehler, hier und da Scriptfehler, die es unmöglich machen, ein Quest sauber zu beenden oder gar anzufangen und ganz aktuell; fBomb Zumindest die Scriptfehler wurden - soweit ich das beurteilen kann - fast ausgemerzt.

Grafisch ist es bei mir im Gegensatz zum PC eine Offenbarung. Mit einer 6800GT und 'nem 3000+ kommt man allerdings auch nicht mehr weit. Aber Oblivion auf 32" und in 16:9 macht schon was her. Auch wenn das HDR oft zu viel des Guten ist und arg überstrahlt.

Habt noch einen schönen Abend!